Gummiio.ch

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Artikel 1 Anwendungsbereich

1.1                Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Rechte und Pflichten der Parteien bei allen Bestellungen des Kunden (nachfolgend der „Käufer“) im Online-Shop www.gummiio.ch (nachfolgend: „Gummiio.ch“), betrieben von Valdonatura Sàrl, Chemin du Vuasset 2, CH-1028 Préverenges, contact@gummiio.ch (nachfolgend der „Verkäufer“). Der Verkäufer schliesst den Verkauf nur auf der Grundlage dieser AGB ab, die einen integralen Bestandteil des Vertrags zwischen dem Käufer und dem Verkäufer bilden.

1.2               Mit der Aufgabe einer Bestellung auf der Website bestätigt der Käufer, dass er die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert hat, die zum Zeitpunkt der Bestellung gelten. Der Käufer verpflichtet sich, Produkte auf Gummiio.ch ausschliesslich für den persönlichen Gebrauch und nicht in direktem Zusammenhang mit seiner beruflichen Tätigkeit zu erwerben. Er bestätigt ausserdem, dass er geschäftsfähig ist und die Produkte erwerben und rechtsgültige Verpflichtungen eingehen kann.

1.3               Der Verkäufer behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern, beispielsweise um sie an Gesetzesänderungen anzupassen oder um die Nutzung von Gummiio.ch zu verbessern. Für den Vertrag gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Käufer auf Gummiio.ch gültigen AGB.

1.4              Sollte eine Bestimmung dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein, so berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen und deren Zweckmässigkeit. In diesem Fall gelten stattdessen die anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen.

Artikel 2 Vertragsgegenstand und Produkte

2.1.             Der Verkäufer verpflichtet sich, die bestellte(n) Ware(n) an den vom Käufer angegebenen Ort zu liefern und das Eigentum an der/den Ware(n) nach vollständiger Bezahlung des Preises durch den Käufer auf den Käufer zu übertragen.

2.2.           Der Käufer verpflichtet sich, dem Verkäufer den in Artikel 3 der vorliegenden AGB festgelegten Preis zu zahlen. Er ist verpflichtet, die Bestellung am vereinbarten Ort abzunehmen und die gelieferten Produkte zu akzeptieren, sofern sie ihm zu den vereinbarten Bedingungen angeboten werden.

2.3.           Die vom Verkäufer angebotenen Produkte sind diejenigen, die auf Gummiio.ch aufgeführt sind, solange der Vorrat reicht. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, das Produktsortiment jederzeit zu ändern.

2.4.           Jedes Produkt wird auf Gummiio.ch mit einer Beschreibung seiner wichtigsten technischen Eigenschaften (Kapazität, Verwendung, Zusammensetzung usw.) vorgestellt. Die Fotos sind so wahrheitsgetreu wie möglich, aber nicht bindend für den Verkäufer. Alle auf Gummiio.ch verfügbaren Informationen sind ohne Gewähr und der Verkäufer lehnt jede Haftung ab. Insbesondere schliesst der Verkäufer im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen jede Gewährleistung und Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf Gummiio.ch bereitgestellten Informationen aus.

2.5.           Der Verkauf der auf Gummiio.ch präsentierten Produkte ist Käufern mit Wohnsitz in der Schweiz und Liechtenstein vorbehalten.

Artikel 3 Preis

3.1.             Die auf Gummiio.ch angegebenen Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF), inklusive aller Steuern und der am Tag der Bestellung gültigen Mehrwertsteuer.

3.2.           Der Verkäufer behält sich das Recht vor, seine Preise jederzeit zu ändern.

3.3.           Es gelten die am Tag der Bestellung auf der Website angezeigten Preise. Die Lieferkosten werden auf den Preis der Produkte aufgeschlagen und zusätzlich in Rechnung gestellt. Sie variieren je nach Preis der bestellten Produkte.

3.4.           Der bei der endgültigen Bestätigung der Bestellung angegebene Gesamtbetrag umfasst den Preis der bestellten Produkte sowie die Lieferkosten.

3.5.           Alle Steuern (Zölle und ähnliche Abgaben), Abgaben, Gebühren oder Entgelte jeglicher Art, die mit dem Kauf des Produkts verbunden sind, gehen ausschliesslich und zusätzlich zu Lasten des Käufers.

Artikel 4 Bestell- und Zahlungsbedingungen

4.1.            Der Käufer muss vor einer Bestellung ein Konto auf Gummiio.ch erstellen. Der Bereich zur Erstellung eines Kontos kann direkt über die seitliche Menüleiste aufgerufen werden. Wenn der Käufer eine Bestellung aufgeben oder sein Konto einsehen möchte (Bestellstatus, Profil usw.), muss er sich mit seinem Login und Passwort identifizieren. Der Käufer verpflichtet sich, bei der Bestellung auf der Website gültige und wahrheitsgemässe Kontaktangaben zu machen.

4.2.           Für jede Bestellung wählt der Käufer die Produkte, die er bestellen möchte, im „Warenkorb“ aus, ändert sie gegebenenfalls (Mengen, Referenzen usw.) und überprüft die Lieferadresse oder gibt eine neue an. Die Versandkosten werden dann berechnet und dem Käufer übermittelt.

4.3.           Der Käufer kann zwischen den folgenden Zahlungsmethoden wählen:

- Sichere Zahlung per Karte: Nachdem der Käufer die unter Punkt 4.2 genannten Schritte durchgeführt und die Zahlung per Karte gewählt hat, wird er aufgefordert, alle Informationen zu überprüfen, die vorliegenden AGB zu lesen und zu akzeptieren, indem er das entsprechende Kästchen ankreuzt, und dann seine Bestellung durch Anklicken der Schaltfläche „Meine Bestellung bestätigen“ zu bestätigen. Der Käufer wird dann auf die gesicherte Schnittstelle weitergeleitet, wo er in aller Sicherheit seine Kartendaten eingeben kann. Wird die Zahlung akzeptiert, wird die Bestellung registriert und der Vertrag endgültig geschlossen.

Die Zahlung per Karte ist unwiderruflich. Bei missbräuchlicher Verwendung seiner Karte kann der Käufer die Stornierung der Zahlung verlangen und die gezahlten Beträge werden dann gutgeschrieben oder zurückerstattet. Der Karteninhaber haftet nicht, wenn er nachweist, dass die strittige Zahlung in betrügerischer Absicht, aus der Ferne und ohne physischen Einsatz der Karte erfolgt ist.

4.4.          Der Käufer nimmt zur Kenntnis, dass er mit seiner Bestellung einen verbindlichen Vertrag eingeht. Alle angegebenen Daten und die aufgezeichnete Bestätigung gelten als Beweis für die Transaktion. Wenn der Käufer bei der Bestellung eine E-Mail-Adresse angegeben hat, schickt der Verkäufer die Auftragsbestätigung an diese Adresse.

4.5.           Die Bestellung wird erst nach Bestätigung der Zahlung des fälligen Gesamtbetrags versandt. Etwaige Bankgebühren sind allein vom Käufer zu tragen.

4.6.          Möchte der Käufer den Verkäufer kontaktieren, kann er dies per E-Mail an folgende Adresse tun: contact@gummiio.ch.

Artikel 5 Eigentumsvorbehalt

In allen Fällen behält der Verkäufer das volle Eigentum an den verkauften Produkten, bis der Gesamtbetrag (Preis der Produkte, einschliesslich Steuern und Lieferkosten) bezahlt wurde.

Artikel 6 Lieferung

6.1.            Jeder Artikel wird vom Verkäufer vor dem Versand der Bestellung geprüft.

6.2.            Die Lieferung erfolgt an die bei der Bestellung angegebene Adresse. Die Lieferfristen werden nur als Richtwerte angegeben; überschreiten sie dreissig Tage nach der Bestellung, kann der Kaufvertrag aufgelöst und dem Käufer die Kosten erstattet werden.

6.3.            Der Verkäufer kann dem Käufer die Sendungsverfolgungsnummer seines Pakets per E-Mail mitteilen. Das Paket wird an die angegebene Adresse von der Post zugestellt. Ist der Käufer abwesend, erhält er eine Benachrichtigung, mit der er seine Bestellung in der von der Post angegebenen Frist bei der Post abholen kann. Nach Ablauf dieser Frist steht ihm das Paket weiterhin zur Verfügung, wobei es ihm obliegt, sich per E-Mail mit uns in Verbindung zu setzen, um einen neuen Versand zu vereinbaren.

6.4.            Der Verkäufer verpflichtet sich, die Bestellung gemäss den EXW Incoterm an die vom Käufer angegebene Adresse zu versenden. Im Wesentlichen gehen die Risiken, insbesondere die Risiken im Zusammenhang mit der Beschädigung der Produkte, dem Diebstahl der Produkte und Verspätungen, auf den Käufer über, sobald die Bestellung dem Spediteur übergeben wird.

6.5.            Der Käufer ist verpflichtet, in Anwesenheit des Postboten oder des Zustellers den Zustand der Verpackung der Ware und ihres Inhalts zum Zeitpunkt der Lieferung zu überprüfen. Bei Transportschäden muss jede Reklamation innerhalb von drei Tagen nach der Lieferung an den Verkäufer gerichtet werden. Er verpflichtet sich, dem Verkäufer eventuelle Mängel oder Fehler bei der Lieferung innerhalb von 14 Kalendertagen ab dem Datum der Lieferung mitzuteilen (vgl. Art. 7 der AGB). Erfolgt innerhalb dieser Frist keine Benachrichtigung, so gilt der Artikel als angenommen und wird nicht zurückgegeben oder umgetauscht.

Artikel 7 Gewährleistung

7.1              Für alle auf Gummiio.ch verkauften Produkte gilt die gesetzliche Gewährleistung gemäss Artikel 197 ff. des Obligationenrechts.

Eine weitergehende Gewährleistung für die gelieferten Produkte und eine Haftung für Schäden, die durch diese Produkte verursacht werden, ist ausgeschlossen, es sei denn, der Verkäufer hat die entsprechenden Mängel am Produkt wissentlich verschwiegen. Das Gleiche gilt für etwaige Ansprüche des Verkäufers gegen die Post wegen Transportschäden.

 

Insbesondere übernimmt der Verkäufer keine Gewähr für die Eignung der Produkte für den vom Käufer beabsichtigten Verwendungszweck oder das Erreichen eines bestimmten Ergebnisses. Die Gewährleistung erstreckt sich ferner nicht auf Schäden, die der Käufer selbst verursacht hat, z.B. durch unsachgemässen Gebrauch der Ware oder Schäden durch äussere Einflüsse, die der Verkäufer nicht zu vertreten hat, z.B. Transportschäden.»

 

 

7.2             Im Falle der Nichtübereinstimmung eines verkauften Produkts muss es vom Käufer zurückgegeben werden, der dann entscheidet, ob es umgetauscht oder erstattet wird.

Zurückgesendete Produkte müssen an folgende Adresse gesendet werden:

 

Gummiio.ch

CP32,

1052 Le mont-sur-Lausanne,

Schweiz

 

Zurückgesandte Produkte oder Pakete werden nur angenommen, wenn sie in gutem Zustand sind, d.h. neu, ungeöffnet, unbeschädigt und in der Originalverpackung.

Alle Reklamationen, Umtausch- oder Rückerstattungsanträge müssen innerhalb von 14 Kalendertagen nach dem Lieferdatum auf elektronischem Wege an die folgende Adresse gerichtet werden: contact@gummiio.ch.

7.3             Im Falle einer Rücksendung verpflichtet sich der Käufer, das Produkt auf eigene Kosten per Unterschrift zurückzusenden. Der Verkäufer akzeptiert keine Rücksendung von Produkten, die benutzt, beschädigt oder ohne Originalverpackung zurückgeschickt wurden. In diesem Fall werden die betreffenden Artikel an den Käufer zurückgeschickt und es erfolgt keine Erstattung.

7.4            Der Verkäufer prüft alle zurückgesandten Waren sorgfältig anhand der oben genannten Kriterien. Er erstattet dem Käufer den für den zurückgegebenen Artikel gezahlten Preis gemäss Art. 7.4 innerhalb von 14 Kalendertagen nach Erhalt des zurückgegebenen Produkts. Lieferkosten, Steuern (Zölle und ähnliche Abgaben), Gebühren, Entgelte oder Abgaben jeglicher Art, die zusätzlich zum Gesamtbetrag der Bestellung gezahlt wurden, werden nicht erstattet.

Artikel 8 Haftung für Schäden, die durch die Nutzung des Internets entstehen

8.1              Im Fernabsatz ist der Verkäufer nur an eine Mittelpflicht gebunden.

8.2            Soweit gesetzlich zulässig, haftet der Verkäufer nicht für Schäden, die sich aus der Nutzung des Internets ergeben, wie z.B. Datenverlust, Eindringen, Viren, Serviceunterbrechungen oder andere unbeabsichtigte Probleme.

Artikel 9 Geistiges Eigentum

Alle Elemente der Website Gummiio.ch sind und bleiben ausschliessliches geistiges Eigentum des Verkäufers. Es ist niemandem gestattet, Elemente der Website Gummiio.ch, sei es in Form eines Fotos, eines Logos, eines Bildes oder eines Textes, zu reproduzieren, zu verwerten oder für irgendeinen Zweck zu verwenden, auch nicht teilweise.

Artikel 10 Personenbezogene Daten

Der Verkäufer verpflichtet sich, die vom Käufer zur Verfügung gestellten Informationen, deren Übermittlung für die Inanspruchnahme bestimmter Dienste erforderlich sein kann, vertraulich zu behandeln. Alle ihn betreffenden Informationen unterliegen datenschutzrechtlichen Bestimmungen. So hat der Internetnutzer das Recht, die ihn betreffenden Informationen einzusehen, zu ändern und zu löschen. Er kann diese jederzeit per E-Mail an folgende Adresse anfordern: avotreservice@gummiio.ch.

Artikel 11 Gerichtsstand und anwendbares Recht

11.1    Auf den Kaufvertrag zwischen den Parteien, einschliesslich dieser AGB, ist schweizerisches Recht mit Ausnahme seiner Regeln des internationalen Privatrechts anwendbar.

11.2    Für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit dem Kaufvertrag, einschliesslich der vorliegenden AGB, ist das Gericht in Lausanne (Waadt) zuständig, dessen ausschliessliche Zuständigkeit die Parteien anerkennen.